HO-Bahn-Fahrer
HO-Bahn-Fahrer

windigipet.de

Re: Das unberechenbare schalten von Weichen... (Sun, 17 Jan 2021)
Hallo Manfred, ob die Anzeige im GB aktualisiert wird, hängt von den Systemeinstellungen in WDP UND von Deiner Zentrale ab. Wenn Du in WDP mehrere Adressen mit der CS2 falsch verknüpft hast, dann kann das Verhalten schon so sein. Was gGenaues kann ich ...
>> Mehr lesen

Re: Mein Moba Traum (Sun, 17 Jan 2021)
Hallo Berthold, man sollte eher das Übel beim Schopf packen und die Leistung an dem versorgenden Trafo erhöhen. Welche Leistung hat denn der versorgende Trafo und hängen dort nur die MAs dran? Eventuell auch die Versorgung aufteilen in 2 oder mehrere B...
>> Mehr lesen

Der Schattenbahnhof

Die Zu- und Abfahrt zum Schattenbahnhof 1 auf 20cm wird durch einem 2-gleisigen Wendel erreicht. Dieser führt hoch auf 70cm und hat die Verbindung zum Schattenbahnhof 2.

Von dort führt die Strecke auf die sichtbaren Ebenen

 

Der Schattenbahnhof 1 (Orange) hat 4 separate Schattenbahnhöfe mit Gleislängen von 1,75 - 3,90 m.

Es ist geplant das in einzelne Gleise 2 Züge hinter einander stehen.

 

Der Schattenbahnhof 2 (Hellgrün) hat 2 separate Schattenbahnhöfe mit Gleislängen von 1,30 - 2,35m.

 

Jeder Schattenbahnhof hat ein Umfahrgleis, so dass Züge auch durch fahren können wenn ein Schattenbahnhof voll Besetzt ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HO-Bahn-Fahrer