HO-Bahn-Fahrer
HO-Bahn-Fahrer

windigipet.de

Re: S88 Link Märklin (Mon, 19 Aug 2019)
Hallo Wilhelm, schon den Technik-Link 320 gelesen? Dort ist die Einbindung der RM-Module bei der CS2 oder CS3 beschrieben. In WDP werden die Rückmeldemodule einfach nur um die neuen Module ergänzt.
>> Mehr lesen

Re: Unités multiples (Mon, 19 Aug 2019)
Merci pour ta réponse ACHO 05 pas simple comparé à WDJP 2009 ou il suffisait de glisser le second engin dans le premier....
>> Mehr lesen

Der Schattenbahnhof

Die Zu- und Abfahrt zum Schattenbahnhof 1 auf 20cm wird durch einem 2-gleisigen Wendel erreicht. Dieser führt hoch auf 70cm und hat die Verbindung zum Schattenbahnhof 2.

Von dort führt die Strecke auf die sichtbaren Ebenen

 

Der Schattenbahnhof 1 (Orange) hat 4 separate Schattenbahnhöfe mit Gleislängen von 1,75 - 3,90 m.

Es ist geplant das in einzelne Gleise 2 Züge hinter einander stehen.

 

Der Schattenbahnhof 2 (Hellgrün) hat 2 separate Schattenbahnhöfe mit Gleislängen von 1,30 - 2,35m.

 

Jeder Schattenbahnhof hat ein Umfahrgleis, so dass Züge auch durch fahren können wenn ein Schattenbahnhof voll Besetzt ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HO-Bahn-Fahrer