HO-Bahn-Fahrer
HO-Bahn-Fahrer

windigipet.de

Re: MFX-Lok CV-Werte mit Tams ändern (Sat, 21 Sep 2019)
Zitat von: Ralf Krapp am Heute um 12:24:23 ...meines Wissens lässt sich eine mfx-Adresse nicht ändern... Hallo Ralf, nein, Du kannst doch jede Mfx-Adresse ändern, zumindest habe ich schon einige geändert. Nur ...
>> Mehr lesen

Re: MFX-Lok CV-Werte mit Tams ändern (Sat, 21 Sep 2019)
Hallo Herbert, meines Wissens lässt sich eine mfx-Adresse nicht ändern, weil die im Decoder gleichsam wie eingebrannt ist. Lediglich eine zweite MM-Adresse lässt sich vergeben, die dann im Betrieb genutzt wird. Außerdem ist zu beachten, das mfx-Loks be...
>> Mehr lesen

Technik der Anlage

Windigipet WDP ist meine Steuerungssoftware.

 

Als Zentrale verwende ich die Redbox von Tams.

Die beiden Schattenbahnhöfe werden über BIDIB von Tams gesteuert.

Die Stromversorgung wird durch 6 Stromkreise mit 3 A Booster von Tams gewährleistet. Jede Ebene ein Booster. Die Schattenbahnhöfe 1 werden mit 2 Booster versorgt.

Die Rückmeldung der sichtbaren Gleisabschnitte wird durch Gleisbesetzmelder sensitiv von Gerd Boll gesichert, diese sind am HighSpeetInterface (HSI) angeschlossen.

Im Schattenbahnhof 1+2 mit BIDIB und Railcom.

Für die Kehrschleifen setze ich KS-Module von Rauthaus und Stärz ein.

Schaltdecoder für die Beleuchtung, oder Schaltungen wie Torantriebe usw. sind SA-DEC, oder S-DEC von Littfinski. Ebenso die Signaldecoder LS-DEC

Weichendecoder für Servo werden von ESU eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HO-Bahn-Fahrer