HO-Bahn-Fahrer
HO-Bahn-Fahrer

windigipet.de

Re: WDP und Light-DEC (Tue, 23 Apr 2019)
Hallo Maik, Dafür haben wir erstmal keine Lösung. Grüße Markus
>> Mehr lesen

Re: WDP und Light-DEC (Tue, 23 Apr 2019)
Hallo Edwin, das klappt, aber nur so lange die ZFA in Betrieb ist. Sobald ich diese beende, ändert die Zentral-Uhr ihre Urzeit. Es geht darum, das wenn ich WDP starte, immer mit der gleichen Uhrzeit startet möchte. Mit dem starten von WDP starte ich au...
>> Mehr lesen

Technik der Anlage

Windigipet WDP ist meine Steuerungssoftware.

 

Als Zentrale verwende ich die Redbox von Tams.

Die beiden Schattenbahnhöfe werden über BIDIB von Tams gesteuert.

Die Stromversorgung wird durch 6 Stromkreise mit 3 A Booster von Tams gewährleistet. Jede Ebene ein Booster. Die Schattenbahnhöfe 1 werden mit 2 Booster versorgt.

Die Rückmeldung der sichtbaren Gleisabschnitte wird durch Gleisbesetzmelder sensitiv von Gerd Boll gesichert, diese sind am HighSpeetInterface (HSI) angeschlossen.

Im Schattenbahnhof 1+2 mit BIDIB und Railcom.

Für die Kehrschleifen setze ich KS-Module von Rauthaus und Stärz ein.

Schaltdecoder für die Beleuchtung, oder Schaltungen wie Torantriebe usw. sind SA-DEC, oder S-DEC von Littfinski. Ebenso die Signaldecoder LS-DEC

Weichendecoder für Servo werden von ESU eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HO-Bahn-Fahrer