HO-Bahn-Fahrer
HO-Bahn-Fahrer

windigipet.de

Re: Ganz neu hier und erste Fragen (Tue, 14 Jul 2020)
Hallo Andreas, natürlich ist die Lokdatenbank ein elementarer Bestandteil des Programms. Aber die Bilder sind eben nur ein Teil davon. Entscheidend sind die Daten, mit denen die Lok gesteuert wird wie Adresse, Decoderr, Digitalsystem usw.
>> Mehr lesen

Re: Symbole Kohlekran (Tue, 14 Jul 2020)
Hallo Steffen, Du musst schon ein 4-begriffiges Symbol verwenden. Hier wäre vielleicht das freie Symbol 620 zu verwenden. Dort musst Du nur das Symbol entsprechend Deinen Wünschen selbst zeichnen.
>> Mehr lesen

Technik der Anlage

Windigipet WDP ist meine Steuerungssoftware.

 

Als Zentrale verwende ich die Redbox von Tams.

Die beiden Schattenbahnhöfe werden über BIDIB von Tams gesteuert.

Die Stromversorgung wird durch 6 Stromkreise mit 3 A Booster von Tams gewährleistet. Jede Ebene ein Booster. Die Schattenbahnhöfe 1 werden mit 2 Booster versorgt.

Die Rückmeldung der sichtbaren Gleisabschnitte wird durch Gleisbesetzmelder sensitiv von Gerd Boll gesichert, diese sind am HighSpeetInterface (HSI) angeschlossen.

Im Schattenbahnhof 1+2 mit BIDIB und Railcom.

Für die Kehrschleifen setze ich KS-Module von Rauthaus und Stärz ein.

Schaltdecoder für die Beleuchtung, oder Schaltungen wie Torantriebe usw. sind SA-DEC, oder S-DEC von Littfinski. Ebenso die Signaldecoder LS-DEC

Weichendecoder für Servo werden von ESU eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HO-Bahn-Fahrer