HO-Bahn-Fahrer
HO-Bahn-Fahrer

windigipet.de

Re: T4T Handbücher (Fri, 22 Nov 2019)
Hallo zusammen, es freut mich, dass ich wieder einen Modelleisenbahner glücklich machen konnte. Viele Grüße Christian
>> Mehr lesen

Stick wird nach Sicherheitsupdate nicnt mehr erkannt (Fri, 22 Nov 2019)
Hallo WDP-Nutzer! Jetzt hat es auch mich erwischt. Mein Anlagen-Projekt startet nicht mehr. Es kommt die „bekannte“ Fehlermeldung „Original CD bzw. DVD nicht gefunden, legen…..“ Ich vermute allerdings nicht, dass der Stick fehlerhaft ist. WDP hat bis g...
>> Mehr lesen

Technik der Anlage

Windigipet WDP ist meine Steuerungssoftware.

 

Als Zentrale verwende ich die Redbox von Tams.

Die beiden Schattenbahnhöfe werden über BIDIB von Tams gesteuert.

Die Stromversorgung wird durch 6 Stromkreise mit 3 A Booster von Tams gewährleistet. Jede Ebene ein Booster. Die Schattenbahnhöfe 1 werden mit 2 Booster versorgt.

Die Rückmeldung der sichtbaren Gleisabschnitte wird durch Gleisbesetzmelder sensitiv von Gerd Boll gesichert, diese sind am HighSpeetInterface (HSI) angeschlossen.

Im Schattenbahnhof 1+2 mit BIDIB und Railcom.

Für die Kehrschleifen setze ich KS-Module von Rauthaus und Stärz ein.

Schaltdecoder für die Beleuchtung, oder Schaltungen wie Torantriebe usw. sind SA-DEC, oder S-DEC von Littfinski. Ebenso die Signaldecoder LS-DEC

Weichendecoder für Servo werden von ESU eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HO-Bahn-Fahrer