HO-Bahn-Fahrer
HO-Bahn-Fahrer

windigipet.de

FerroTronicS, Zwolle (Thu, 22 Oct 2020)
Hallo Hans Dieter, die Fa. Ferrotronics.nl Herr Staal wurde an VPEB verkauft. Vor ein paar Wochen (so 07.2020) habe ich eine Mail von Herrn Staal bekommen das er das Geschäft und den Vertrieb der Drehscheibensteuerung an eine andere Firma abgeben hat. ...
>> Mehr lesen

Re: Zugfahrt wird unterbrochen obwohl eine Fahrstraße frei ist. (Thu, 22 Oct 2020)
Hallo Helmut, so jetzt versuche ich mal ausgiebig zu antworten. Ich möchte die Fahrstraße ID:402, ID.Text:197>028, also Startkontakt 197, Zielkontakt 028 in der Zugfahrt ID:47  ID.Text: 149>070 nutzen. Das Gleis daneben habe ich nur einen Wagen drauf g...
>> Mehr lesen

Bewachsener Erdwall

Oberhalb des Wendel, wo ich die Felswand gebaut habe, entsteht zwischen dem Gleisbrett und der nächsten Ebene ein Erdwall mit leichten Grasbewuchs.

Die Form wurde aus mehreren Styrodurplatten, die ich auf einander geklebt habe und anschließend mit einem Messer angeschrägt habe, erstellt.

Dann wurde ein Brei angerüht um den Wall die gewünschte Struktur von unebenen Boden zu geben.

Dieser Brei bestand aus ca. 4 Teile Holzleim und ca. 1 Teil Wasser. Dazu wird nach Gefühl und der Konsistenz Sägespäne dazu gegeben. Zur Färbung Abtönfarbe einen kleinen Schuß dazu geben und alles durchrühren.

Anschließend den Brei komplett auf das Styrodur auftragen und andrücken.

Nach der Trocknungsphase an den einigen Stellen Leim auf den Brei auftragen und begrasen. Auf der Kuppel des Walles habe ich Leim vollflächig aufgestrichen und mit gesiebten Mutterboden benetzt. Das Gras sollte hier nicht komplett dicht gewachsen dargestellt werden und "Erde" durch schimmern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HO-Bahn-Fahrer